Am 18.04.2019 fand die, wie jedes Jahr von Schülern des Lessing-Gymnasiums Hoyerswerda organisierte Talenteshow, in der Kulturfabrik in Hoyerswerda statt.

Ab halb acht konnten sich zunächst die 5. und 6. Klässler für ihren einstudierten Auftritt vorbereiten. Ab 8:30Uhr durften sich die Zuschauer, Klassenkameraden der Talente und die zu begeisternde Jury, welche aus Lehrern, ehemaligen und jetzigen Schülern bestand, auf einen bunten Mix aus Tanz-, Sprech- und Musikbeiträgen freuen. Zwei Stunden dauerte die Veranstaltung, welcher am Ende noch eine Siegerehrung folgte. Natürlich wurden wie jedes Jahr auch noch zwei große Preise verliehen, der Pupilspreis, für einen von der Schülerfirma ausgewählten Beitrag und der Hauptpreis für die am höchsten erreichte Punktzahl, vergeben von der Jury. Auf diese erste erfolgreiche Vorstellung, folgte dann die zweite Talenteshow mit zahlreichen Beiträgen der 7. Und 8. Klässler. Die Anstrengung der Schüler hat sich gelohnt, denn auch die zweite Show, welche von 11:00 Uhr – 12:00 Uhr ging, erwies sich als großer Erfolg. Alle Preisträger ihrer Kategorie erhielten nicht nur eine Urkunde sondern auch tosenden Applaus. Auch wurden wie jedes Jahr Einladungen zur Oscar-Verleihung welche am 8.05.2019 stattfand, an alle ersten Plätze jeder Kategorie verteilt.

Sophia und Michelle, Schülerinnen der 10. Klasse, welche für die Organisation der diesjährigen Show, im Rahmen ihrer komplexen Leistung zuständig waren, sind beide überglücklich, dass alles, trotz ein paar Kleinigkeiten, wunderbar nach Plan verlief.

Tanzbeitrag
Sketchbeitrag
Musikbeitrag
Siegerehrung
Das Team der Schülerfirma Pupils On Stage