Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 18/04/2019
Ganztägig

Kategorien Keine Kategorien


Wie jedes Jahr, wird auch dieses Jahr wieder am letzten Tag vor den Osterferien eine Musicalfahrt nach Berlin stattfinden. Dieses Jahr wird zu „VIVID“, der neuen Show im Friedrichstadt-Palast, gehen. Da „VIVID“ sich mit „The One“ oder „The Wild“ in die Reihe großartiger Revue-Shows einreiht, sind auch dieses Jahr wieder großartige Kostüme und einzigartige Artisten zu erwarten.

„Eine Revue-Show ist wie eine Zirkus-Show, nur ohne Tiere und tausendmal besser“

Das bieten wir euch:

Ihr bekommt die Möglichkeit mal ohne Eltern, stattdessen mit Freunden nach Berlin zu fahren und eine der großartigsten Shows der Welt auf der größten Theaterbühne Deutschlands zu sehen.

Alles inklusive:

  • Hin und Rückfahrt direkt ab der Schule und in einem modernen Doppelstockbus
  • Tickets für „VIVID“
  • Snaks für unterwegs

VIVID

Die junge Androidin R´eye bricht aus ihrem fremdgesteuerten Leben aus und begibt sich auf die Suche nach ihrer wahren Identität. Mit den staunenden Augen eines Kindes entdeckt sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wie durch ein Prisma fächert ihre Wahrnehmung sich auf in die Farben des Lebens und Schritt für Schritt entdeckt R‘eye ihre verborgene Identität.

VIVID ist eine Liebeserklärung an das Leben. Mit über 100 wundervollen Künstlern und Künstlerinnen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön.

Mehr Infos zur Schow, den Künstlern und dem Designer des Kopfschmuckes Philip Treacy der auch die Hüte der brittischen Royals gestaltet findet ihr auf der Website des Friedrichstadt-Palst.

Wusstet ihr schon?

Diese Fahrt wird in Kooperation der Schülerfirma und der neuen Reiseagentur „MR.KLASSENFAHRT“ von Jakob Handrick und Louis Kasper, beides ehemalige Mitglieder der Schülerfirma, durchgeführt.